Zahlenmauern im ZR 20

0 Bewertungen
2,20 €

Dieses Freiarbeitsmaterial umfasst 60 Aufgabenkarten im Zahlenraum bis 20.

Die Karten werden ausgedruckt, laminiert und ausgeschnitten. Die Zahlenmauern bestehen aus 3 Reihen. Die zwei nebeneinander liegenden Zahlen werden addiert. Das Ergebnis in den darüber liegenden Stein eingetragen. Der Vorgang wird wiederholt, bis alle Steine ausgefüllt sind. Im Laufe der Aufgaben erhöht sich der Schwierigkeitsgrad, so kann auch über Subtraktion an das Ergebnis gelangt werden, da die Zahl im Nachbarstein fehlt.

Die Schülerinnen und Schüler können die Ergebnisse mit einem wasserlöslichen Folienstift auf die Karten schreiben. Alternativ besteht die Möglichkeit die im Anhang angebotenen Kopiervorlagen zu nutzen. Hier können die Schülerinnen und Schüler die geforderten Additionsaufgaben verschriftlichen.



Über den Author

Geraldine Kalberla

Durchschnitts­bewertung

Artikel Details

Fragen & Antworten

Bewertungen & Kommentare