Workshop "Kreatives Schreiben": Wie schreibe ich ein Gedicht?

0 Bewertungen
5,60 €

Es ist immer wieder verblüffend zu sehen, wie bei Schülern die Fähigkeit im Verständnis von Gedichten zunimmt, wenn sie anfangen, selber Gedichte zu schreiben. Der Einblick in die „Werkstatt“ des Dichtens setzt bei den Schülern nicht nur kreative Kräfte frei, sie macht sie auch sensibler für die Techniken, die andere Dichter, die großen zumal, bei ihren Gedichten angewendet haben. Aus diesem Grunde sollte jede längere Unterrichtssequenz zum Thema Lyrik auch eine Phase enthalten, die dem Schreiben eigener Gedichte gewidmet ist. Mit dem Schreiben von Gedichten kann man schon mit Klasse 7 beginnen. Selbst in der Gymnasialen Oberstufe lassen sich Schüler noch gerne zum Gedichte-Schreiben veranlassen.

Hier wird ein in der Praxis erprobter Leitfaden vorgestellt, der den Schülern die Technik, wie man ein Gedicht verfasst, Stück für Stück erklärt.

Der Schreib-Workshop ist für 8 Unterrichtsstunden konzipiert. In den Stunden 1 - 3 lernen die Schüler in der Schreib-Werkstatt die Techniken kennen, die sie für das Schreiben eines Gedichts benötigen. Schritt für Schritt wenden sie diese bei ihren eigenen Schreibversuchen an.

In den Stunden 4 und 5 schreiben die Schüler ihr erstes Gedicht zum Thema "Natur". Es wird von den Autoren vorgelesen und von der Klasse / dem Kurs gewürdigt.

In den Stunden 6 - 8 setzten sich die Schüler mit den formalen Prinzipien eines Gedichts auseinander. An drei Gedichten zum Thema "Stadt" lernen sie Strukturprinzipien kennen, mit deren Hilfe man einem Gedicht ein gedankliches Gerüst verleihen kann. Danach schreiben die Schüler selbst ein Stadt-Gedicht. Die Auswertung erfolgt wie beim Natur-Gedicht.

In einem Exkurs wird erläutert, wie die Schüler ihre Gedichte in einem Vortragswettbewerb vor Publikum präsentieren können (Vorbild: Poetry Slam).


Über den Author

Rainer Werner

Durchschnitts­bewertung

Artikel Details

Fragen & Antworten

Hallo Herr Werner, im Gegensatz zu den Informationen unter "Zahlungsmitteln" kann ich hier bei Lehrerheld nicht mit PayPal bezahlen und möchte meine Zahlungsdaten nicht noch bei einem weiteren Anbieter (Sofortüberweisung) registrieren. Könnte ich Ihnen das Geld direkt überweisen (z. B. mit Paypal) und Sie schicken mir das Material per E-Mail? Herzliche Grüße Jenny Fernández

Bewertungen & Kommentare