Von einem Geschehen berichten, Unterrichtsreihe für 6-8 St.

0 Bewertungen
5,50 €

Wenn man von einem Geschehen berichtet, so möchte man einen Leser vertraut machen mit einem Ablauf, den man erlebt hat. „Vertrautmachen“ heißt, man muss all das über Ablauf, Zusammenhänge und nähere Umstände mitteilen, was notwendig ist, damit der Leser dasGesamtgeschehen überblicken und verstehen kann. Da es beim Berichten um die Sache, den Ablauf, das Geschehen geht, soll die Sprache des Berichts sachlich und die Darstellung möglichst genau sein.

Für den Unterricht interessant werden folgende Aspekte:

- Genau beobachten

- Beobachtetes genau darstellen

- auf eigene Beurteilungen verzichten

- zeitliche Reihenfolge wahrnehmen

- zeitliche Reihenfolge darstellen

Die vorliegende Unterrichtsreihe wird  diesen Anforderungen gerecht. Sie ist in denKlassenstufen 5 und 6 erprobt.

Am Ende findet sich ein Bewertungsbogen für eine (mögliche) Leistungsüberprüfung.

Über den Author

Friedel Schardt

Durchschnitts­bewertung

Artikel Details

Fragen & Antworten

Bewertungen & Kommentare