Immer 10 - Memory für die Freiarbeit Mathematik

1 Bewertungen
0,00 €

So wird es vorbereitet:

Spielkarten ausschneiden und auf farbige Pappe oder Papier kleben (Schrift scheint sonst durch ). Dann die Karten laminieren und quadratisch ausschneiden.

So geht's:

Jedes Bild gibt es vier Mal. Um jedoch die richtigen Pärchen zu finden, müssen die Zahlen am unteren Kartenrand addiert werden. Nur wenn die Summe 10 ist, darf das Pärchen behalten werden.

Deckt also das Kind beispielsweise den Dino mit der Zahl 2 auf und den Dino mit der 6, so muss es beide Karten wieder herumdrehen, weil sie Summe nicht stimmt. Zum Dino mit der Zahl 2 gehört der Dino mit der 8 usw.

Insgesamt gibt es 24 Pärchen. So können auch mehrere Kinder problemlos zusammen spielen.

Die Spielform steht in unterschiedlicher Schwierigkeit seit Klasse 1 auf meinem Mathe-Freiarbeitsregal und erfreut sich nach wie vor großer Beliebtheit.

Ein Immer 100-Memory ist ebenfalls hier im Shop erhältlich, ein Immer 1000-Memory ist in Arbeit.  

Über den Author

Grundschulgezwitscher

Durchschnitts­bewertung

Artikel Details

Fragen & Antworten

Bewertungen & Kommentare

Wunderbar fuer die Freiarbeit in meiner DaF Anfangsklasse. Danke.