Goethe: Wilhelm Meister (Lehrjahre): Unterrichtsreihe für 10-14 St.

0 Bewertungen
6,50 €

Die hier vorliegende Unterrichtsreihe fordert den Schülern zugegebenermaßen einiges ab. Allerdings verspricht sie auch, einige interessante Perspektivenund Diskussionen zu eröffnen. Sie ist gedacht für einen Leistungskurs, in dem auf angemessene Arbeit Wert gelegt wird. Unterrichtsmethodisch liegt der Schwerpunkt auf der Arbeit im Kursverband. An vielen Stellen allerdingsist arbeitsteilige Gruppenarbeit bzw. Partnerarbeit vorgesehen, insbesondere dort, wo es darum geht, den Text gezielt zu erfassen und aufzubereiten.

Einer Generation, die mit dicken Harry - Potter - Bänden, mit dem Herrn der Ringe, mit Narnia aufgewachsen ist, dürfte der Wilhelm Meister vom Umfang herkaum Schwierigkeiten bereiten. Inhaltlich könnte auch und gerade für die heutigen Schüler die Werte - Diskussion, wie sie sich aus dem Bildungskonzepts Goethes ableiten lässt, von besonderem Interesse sein. Dabei ist daraufzu achten, dass eben nicht penetrant Werte ungeprüft vorgestellt und übernommen werden, sondern dass ganz im Sinne Wilhelm Meisters geprüft, diskutiert, erprobt wird.

Die Arbeitstexte konnten aus urheberrechtlichen Gründen hier nicht abgedruckt werden, doch finden sich am Ende der Sequenz genauere bibliografische Angaben.

Die dynamisch zu entwickelnden Tafelbilder werden in ihrem sukzessiven Aufbau in der beigefügten PowerPoint Präsentation vorgestellt. Es ist möglich, dass die Präsentation nicht auf allen Geräten/Programmversionen läuft. Der Aufbau der Tafelbilder ergibt  sich auch  aus der Darstellung des Unterrichtsverlaufs.

Über den Author

Friedel Schardt

Durchschnitts­bewertung

Artikel Details

Fragen & Antworten

Bewertungen & Kommentare