Ulrich Nagel

Wohnt in Roßwein und kommt aus

Wissenschaften müssen begreifbar gelehrt werden nach der Grundlogik der Welt, dem Dualismus! Zuerst eine klare, dual strukturierte Übersicht des Faches zur Ein- und Unterordnung der einzelnen Themen und erst dann können Schüler den gelehrten Stoff auch begreifen!

Meine Produkte

5 insgesamt

Wissenschaftsanalyse Ma, Ph, Ch, Bio

Biologie Physik Chemie Mathematik
0 €

Bildung ein Deutschland-Märchen

Naturwissenschaften Religion und Ethik Gegenwart Methodik und Didaktik Philosophie Logik Politik und Sozialkunde
0 €

Mein Profil

Diese Schularten unterrichte ich :

Realschule Gymnasium Grundschule Berufsbildende Schule Hauptschule

Diese Klassen unterrichte ich :

3. Klasse 4. Klasse 5. Klasse 6. Klasse 7. Klasse 8. Klasse 9. Klasse 10. Klasse 11. Klasse 12. Klasse 13. Klasse

Meine Lehrerfahrung :

Ich bin Hochschulingenieur Elektrotechnik/Elektronik, Fachschulpädagoge und Lehrerweiterbildner und habe auch als Fachschullehrer gearbeitet. Schnell habe ich gemerkt, dass die Pädagogik/Didaktik der Uni nicht so geeignet ist, den Studenten/Schülern wirklich begreifbar den Lehrstoff zu lehren. Meine daraufhin vollzogene Lehrdidaktik ist eine logisch komplex in Gesamtzusammenhängen aufbauende Lehrweise.

Auszeichnungen:

Ich schmore noch im eigenen Saft!

Mehr aus meinem Leben :

Nicht sehr beschreibenswert. Viele Tiefen, aber auch manche Höhen. Das Gute daran: Ich konnte sehr viel Erfahrungen sammeln und Erkenntnisse gewinnen sowohl auf wirtschaftlicher als auch wissenschaftlich-lehrtechnischer Seite!

Diese Fächer unterrichte ich :

Sonderpädagogik Mathematik Naturwissenschaften Physik

Mein Lehrstil :

Mit meiner Schülerhilfe bringe ich meine Schüler in 1,5 bis 2 Monaten wieder auf gute Leistungen, die sie Dank meiner 2 Gesamtlehrbücher Physik und Mathe (1.Klasse bis Abitur) auch bis Schulabschluß halten. Dies ist meine Reformpädagogik: Erst den Gesamtkomplex in einer einfach strukturierten Übersicht des Faches aufzeigen. Die Schüler begreifen, dass in höheren Klassen kaum etwas Neues hinzu kommt, sondern meist nur speziellere oder allgemeinere Betrachtungen des Grundschullehrstoffes sind!

Mein Bildungsweg :

Abschluß 10. Klasse Berufsschule zum Elektromonteur Hochschule für elektronischen Gerätebau mit 1 Jahr meist autodidaktische Vorbereitung zur Aufnahmeprüfung (Abiturniveau) Universität zum Fachschulpädagogen

Bewertungen & Kommentare

Physik in Übersichten

Bester Nachhilfelehrer, den man sich wünschen kann